Pressemeldungen

12. Bundesweiter Wandertag für die biologische Vielfalt am 08.Juli 2012

Im Rahmen der bundesweiten Aktion des Bundesumweltministeriums und des Bundesamtes für Naturschutz zur Unterstützung der internationalen UN-Dekade zur biologischen Vielfalt lädt die Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH zum gemeinsamen Wandern ein.

Entdecken Sie die Vielfalt eines vom Vulkanismus geprägten Landschaftsausschnittes in den Gemeinden Schalkenmehren und Udler. Die beiden Gemeinden liegen im Natur- und Geopark Vulkaneifel und weisen neben den drei bekannten Eifelmaaren weitere Trockenmaar auf, welche nicht immer vom Betrachter in der Landschaft wahrgenommen werden.
Begleiten Sie uns auf einer geführten ca. 4 stündigen Wanderung durch Wald, Wiesen und Sümpfe auf den Vulkaneifel-Pfaden und dem Eifelsteig. Einblicke in die Erdgeschichte, die Landschaftsstruktur wie auch in das reichhaltige Angebot an besonderen Lebensräumen, Pflanzen und seltenen Vogelarten erwarten Sie.

Am Naturschutzgebiet "Sangweiher und Erweiterung" wird eine längere Pause eingelegt und Sie können auf der großen Wasserfläche zahlreiche seltene Vogelarten beobachten.
An dem Punkt besteht zudem die Möglichkeit, mit einem Busshuttle zum Ausgangspunkt gebracht zu werden.

Treffpunkt:
13.00 Uhr, Parkpkatz an der L64 bei der Sternwarte Hoher List, 54552 Schalkenmehren. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Wanderung wird angeboten vom Natur- und Geopark Vulkaneifel GmbH in Zusammenarbeit mit der Biotopbetreuung, DLR Eifel, Eifelverein Ortsgruppe Schalkenmehren, Forstamt Daun, Kreisverwaltung Vulkaneifel, LAG Vulkaneifel, NABU Ortsgruppe Daun, Orts- bzw. Flurbereinigungsgemeinden Schalkenmehren und Udler, Stiftung "Schalkenmehrener Maar", Verbandsgemeinde Daun.

Weitere Informationen:
www.wandertag.biologischevielfalt.de

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail