Pressemeldungen

Interessanten Leader-Projekten zugestimmt

Die Mitglieder der lokalen Aktionsgruppe Vulkaneifel (LAG) trafen sich zu ihrer 12. LAG-Sitzung am 29.09.2011 im Gemeindehaus Hinterweiler. Der Tagungsort war nicht ohne Grund gewählt, denn eines der drei beschlossenen Projekte betraf die Ortsgemeinde Hinterweiler.

Im Rahmen des LEADER-Wettbewerbs „ 235 gute Gründe – Mitten drin im Dorf – Leben & Arbeiten“ hat die Ortsgemeinde mit der Projektidee „Reaktivierung der alten Viehwaage“ erfolgreich teilgenommen. In der jüngsten Sitzung hat sich die LAG vor Ort durch Ortsbürgermeister Mertes informieren lassen. Das Projekt entspricht den Auswahlkriterien und wurde von der LAG  einstimmig angenommen.

Des weiteren wurde die Projektidee der Verbandsgemeindeverwaltung Kaisersesch, ein Leerstandsmanagement für alle verbandsangehörigen Ortsgemeinden einzurichten, ausgewählt.  Als drittes Projekt wählte die LAG die Idee der Verbandsgemeindeverwaltung Daun „VG Daun beWEGt: Meine gesunde KiTa in der Vulkaneifel“ als leaderfähig aus.

Nach den Entscheidungen in der 12. LAG-Sitzung ist festzustellen, dass bisher 34 Projekte mit einem Investitions-Volumen von 4,170 Mio. Euro mit 1,570 Mio. Euro LEADER-Mittel gefördert wurden und sich in der Umsetzung befinden.

Für weitere den Bewilligungsbehörden vorliegende Projektanträge bzw. Voranfragen mit einem Investitionsumfang von 3,750 Mio. Euro werden LEADER-Mittel in Höhe von rd. 1,500 Mio. Euro erwartet.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail