Lokale Aktionsgruppe Vulkaneifel bringt neue Projekte auf den Weg

Mitglieder kamen zur 6. LAG-Sitzung in Daun zusammen

Die Mitglieder der Aktionsgruppe Vulkaneifel haben in der ersten Sitzung des Jahres 2018 herausragende Projekte aus der Region thematisiert.

Unter dem Motto

" Vulkaneifel: Wir gestalten gemeinsam die Zukunft"

tritt dieses Gremium aus engagierten Bürgern aus der gesamten Vulkaneifel zusammen um die positive Entwicklung der Heimat aktiv mit zu gestalten.

Der vorausgegangene 3. Projektaufruf richtete sich ausdrücklich an private und gemeinnützige Projektträger. Aus der Vielzahl der in diesem Zusammenhang behandelten Projektideen konnten vier zukunftsweisende Konzepte in der LAG-Sitzung überzeugen. Die Antragsteller nahmen die Möglichkeit wahr ihre Projekte dem gesamten Gremium kurz vorzustellen und Nachfragen zu beantworten.

 

Nach eingehender Diskussion und Beratung konnten aufgrund der guten finanziellen Ausstattung der LAG für folgende Projekte Förderungen in Aussicht gestellt werden:

"Neubau einer Indoor-Kletterwand mit Boulderwand für therapeutische Maßnahmen" im Jugendzentrum Steineberg

"Herstellung und Vertrieb regionaler Produkte aus dem GesundLand" der Firma Fischer GbR, Gewenich

"Steigerung der Wertschöpfung im GesundLand Vulkaneifel - Die Genossenschaft Gesundheitslandschaft Vulkaneifel als treibende Kraft" der Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG

"Erschließung neuer Zielgruppen und Steigerung der Attraktivität der Eifelcottage Wohlfühlhäuser im GesundLand Vulkaneifel" der Firma Eifelcottage, Ulmen.

Über die weiteren Realisierungsschritte werden wir Sie zu gegebener Zeit auf dieser Seite informieren.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail